Ausstellung

Spaziergang durch die Aufklärung

Ausstellung

Um die Verbindung des Schlosses mit seiner Umgebung zu zeigen, wurde ein Entdeckungspfad durch den Schlosspark angelegt. Er ist jederzeit* gratis zugänglich, und erzählt die Geschichte des Ortes in situ. 21 Silhouetten, die Persönlichkeiten repräsentieren, die eine Beziehung zum Schloss hatten – wie Voltaire, Madame de Staël, Joseph Bonaparte oder auch eine anonyme Dienstbotin, die am Brunnen Wasser holt, – laden die Besucherinnen und Besucher zum Flanieren und Spazieren ein. 

Auf dem Rundgang erfährt man viel über das Leben der Schlossbewohner, über die Geschichte des Geländes und die Spuren, die Architektur und Botanik seit seiner Entstehung im 18. Jahrhundert hinterlassen haben.

Der Lehrpfad erweitert den Blick vom kulturellen Erbe auf das Naturerbe...

*Zwei Drittel des Rundgangs sind auch zugänglich, wenn das Museum geschlossen ist.